Archive for the ‘Bloglichter’ Category

Bloglichter vom 22.04.13

So, wie versprochen nun mal wieder meine Bloglichter der letzten Zeit, denke ich werde morgen nochmal welche bringen.

Als Aufhänger was zum Grinsen – Bieraufbau in Panzerform – sieht herrlich schräg aus.

Gefunden auf Shopblogger vom 08.04.2013

Es ist immerhin ein Anfang. Ökologisch korrekt gefertigte Computermaus. Interesanter Artikel in der Süddeutschen, besonders was den Aspekt der Lieferketten angeht.

Auch gefunden beim Shopblogger vom 15.04.2013

 

Hierbei gehts um eine verrückte Geschichte und um eine in meinen Augen absolut überzogene Hausdurchsuchung mit 8(!) Polizeibeamten. Und warum? Es gab einen Verdacht auf Titelmissbrauch eines h.c.!  Hier noch ein Link aus dem Text, führt zu WAZ.

Gefunden auf Heise vom 19.04.13 

Idee in den Kommentaren dazu: Geldentschädigung für unnötige/unrechtmäßige Hausdurchsuchungen, wenigsten geldwerte Entschädigung für erlittenen immateriellen Schaden – da rechtliche Konsequenzen für die Tatbeteiligten nicht umsetzbar/schwer umsetzbar sind. Gute Idee erstmal, vorgeschlagen wurden 10.000 €.

Am rechten Rand bei Heise fand ich dann ´nen Link zu noch ner verrückten Hausdurchsuchung wegen eines Beschneidungskommentar.

14-Jähriger soll einen Juraprofessor auf Facebook beleidigt haben

Auf Heise.de vom 24.04.2013

 

Katzencontent – ich konnte nicht widerstehen

Hier und nochmal hier. so süüüß…

von der giftigenblonde vom 06.04.2013 und vom 17.04.2013

 

Ein interessanter Artikel von Stefan Niggemeier über einen neuen Blog namens „Topf voll Gold“. Der beschäftigt sich ausschliesslich mit all den Zeitschriften der Regenbogenpresse, die natürlich niemand liest die aber dennoch einen Millionenmarkt bedienen, wie z.b. „Neue Woche“, „Freizeit Revue“ oder „Die Aktuelle“.

Vom 12.04.2013

 

Guter Artikel auf deadline über die kleinen Mechanismen des Journalismus und warum Mut überflüssig ist, wenn man als Journalist kontroverse Themen behandelt.

Vom 04.04.2013 

 

Krass, ein Drittel der Kriminalakten in Deutschland betrifft also Menschen in Bayern? Dieses Zitat aus dem Text passt hervorragend:

Bayern sind ganz sicher nicht krimineller sind als die Menschen anderorts.“ Grünen-Landtagsabgeordnete Susanna Tausendfreund 

Freheit des Internets auf Französich – oder wie der französische Geheimdienst sich den „kurzen“ Dienstweg bei wikipedia vorstellt.

Beides gefunden auf Lawblog  vom 08.04.2013

 

Sehr guter Artikel über ein Hilfetelefon für Frauen, die Gewalt ausgesetzt sind und was bei dem Angebot fehlt. Jule analysiert hier sehr klar und deutlich, warum dieses Angebot der Bundesregierung nicht als barrierefrei gelten kann. Dazu eine kleine Erläuterung, inwieweit die Vorgaben der UN-Behindertenkonvention in Deutschland (nicht) umgesetzt worden sind. Beschämend…

Mein Augenschmaus vom 26.03.2013

 

Dann hier noch ein weiterer guter Artikel von Stefan Niggemeier über das schwierige Verständnis von Toleranz und Respekt in wirtschaftlich schweren Zeiten am Beispiel von Harald Martenstein. Armer alter WHM…

Stefan Niggemeier vom 19.03.2013

 

Zum Schluss noch was witziges:

Lustiger Simpson-Opener im Stile von „Games of Thrones“

Gefunden in einer Linksammlung auf wirres net vom 11.04.2013