Verkehrte Welt

Ich komm heut nicht mehr zu meinen Bloglichtern, das mache ich morgen versprochen.

Beim Stöbern im Reader ist mir in einer Linksammlung von wired.net vom 22.03.13 ein Link zu einem Artikel im freidimensionalblog aufgefallen über Polizei, Internetkompetenz und Täter/Opfer Umdeutung.

Bitte Blog besuchen und die Geschichte weiterverbreiten, freidimensionalblog hat mit folgenden Worten dazu aufgerufen:

„Verbreitet bitte diesen Beitrag. Egal auf welchem Weg. Nehmt ihn als Warnung und als Zeugnis von einem völlig verdrehten Verhältnis von Gerechtigkeit.“

Kurze Zusammenfassung: Blogautorin sucht um Hilfe weil heftige Beleidigungen + Morddrohungen in einem Forum, Anzeige bei Polizei, die beweist Kompetenzen (Frage Sachbearbeiter: Was ist ein Blog?). Nach einiger Zeit kommt Bitte der Kripo zwecks Klärung einiger Fragen aufs Revier zu kommen, dort erstmal Erkennungsdienstliche Behandlung mit absolut würdeloser Behandlung der Blogautorin.

Warum ED? Weil Anzeige wegen Pornographie, weil Bild zu einem Blogpost auf Blog als pornographisch eingestuft.

Ermittlungen wegen Pornographie gegen Seiten wie youporn, tubegalore oder andere Seiten mit zig Zugriffen täglich?

Nee, weil „Ach, das Internet ist so groß und wenn man da einmal anfängt, kommt man nie zu einem Ende.“

Aussage Sachbearbeiterin bei Polizei, die Fall der Beleidung im Forum ergebnislos untersucht und Anzeige wegen Pornografie bei Kripo gemacht hat.

Was für eine miese Truppe…

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: